46. Stiftungsfest des Radetzky-Ordens der Bundesvereinigung Kameradschaft "Feldmarschall Radetzky" Zentrale Wien

Am Sonntag, dem 30. Oktober 2011 fand in Alt-Simmering das 46. Stiftungsfest des Radetzky-Ordens der Bundesvereinigung Kameradschaft "Feldmarschall Radetzky" Zentrale Wien statt.

Bis 9 Uhr waren die zahlreichen uniformierten Traditionsvereine, Orden und Kameradschaften, die meisten mit Fahnenabordnungen, eingetroffen und versammelten sich vor der Pfarrkirche St. Laurent. Unter den Ehrengästen befand sich auch Oberst Carl van Veenendaal mit Hauptmann Roland Wandaller, beide auch Ritter des Radetzky-Ordens.

Um 9:30 Uhr erfolgte der feierliche Einzug in die Kirche. Während der Messe wurden sechs Persönlichkeiten zum Ritter des Radetzky-Ordens geschlagen. Einer davon war unser Mitglied Komm. Rat Ernst Kugler, Großmeister des Ferdinandus-Ordens. Die musikalische Umrahmung des Festgottesdienstes wurde vom Kirchenchor Alt-Simmering unter der Leitung des Chorregens Amtsrat Franz Schlosser und Frau Mag. Doris Hintersteiner beeindruckend gestaltet.

Anschließend erfolgte wie jedes Jahr eine Kranzniederlegung am Ehrenmal für die Gefallenen beider Weltkriege unter Mitwirkung von zwei Bundesheer-Soldaten. Es folgte der übliche Fototermin vor der Pfarrkirche. Das bestens organisierte Fest fand seinen Ausklang im nahen Pfarrhof bei Speis und Trank.

 

Honoratior TR Ing. Hermann H. Fugger
Stv. VTM-Verbindungsoffizier für das Burgenland